Buchgeld ist das "virtuelle Geld", also das Geld, das in den Büchern der Banken (auf den Konten) existiert. Hebst Du am Automaten Geld ab, wird aus dem Buchgeld Bargeld.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.