Eine Annuität ist eine monatlich gleich bleibende Rate aus Zins und Tilgung. Die Anteile innerhalb der Rate verschieben sich mit der Zeit hin zur Tilgung, d.h. am Anfang deiner Darlehensrückzahlung zahlst Du mehr Zinsen und je geringer deine Restschuld wird, desto höher wird dein Tilgungsanteil. Bei dieser Variante spricht man von Annuitätendarlehen, worunter die allermeisten Darlehen in Deutschland fallen.

Please follow and like us:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.